WO! IST! DER! RUBENS???!

Bedeutende Barockgemälde von P.P. Rubens und C. Schut aus Sankt Peter Köln in Restaurierung

 

Die beiden großen Meisterwerke des Barock unserer Kirche

– Peter Paul Rubens, Kreuzigung Petri (1638-40)
und
– Cornelis Schut, Bekehrung Pauli (1644)

werden 2021 nicht zu sehen sein.

 

Damit die kunsthistorisch bedeutenden Bilder für kommende Generationen erhalten bleiben, werden Sie auf der südlichen Empore der Kirche restauriert und können deswegen nicht besichtigt werden.

 

Die Kunst-Station Sankt Peter führt in dieser Zeit ihr Ausstellungsprogramm u. a. mit der Aktion REPLACE RUBENS weiter (G. Richter, W. Raad, L. Gillick).

Der Zeitpunkt des Abschlusses der Restaurierungsarbeiten und die öffentliche Aufhängung werden rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Wir bitten um Nachsicht und darum, evtl. Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

 

 

Köln im Winter 2020/21

 

(Pater Stephan Kessler)
Pfarrer bei Sankt Peter Köln